Schützengau Ammersee

im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern


Bayerische Meisterschaften 2021

Betreff: WG: BSSB: Aktuelle Informationen der Landessportleitung

Verteiler: Landesausschuss, Sportausschuss mit Referenten, Gauschützenmeisterinnen und Gauschützenmeister, Gausportleiterinnen und Gausportleiter, Hauptamt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde,

nachdem die Pandemie uns immer noch fest im Griff hat und uns auch vorerst weiterhin haben wird, muss leider der Sport im Moment immer noch ruhen.

Nach der Bekanntgabe, dass die Meisterschaften auf Grund der Pandemie nur als Gaumeisterschaften (Unterfranken nur Bezirksmeisterschaft) zur Meldung stattfinden, bzw. es nur vereinzelte und teilweise „offene“ Bayerische Meisterschaften geben soll, hatte die Landessportleitung im Februar die Ausschreibung und den Zeitplan entsprechend angepasst. Nun hat uns aber die Pandemie aber auch über Ostern fest im Griff und es kann leider noch nichts Größeres geplant werden. Somit hat sich die Landessportleitung abgestimmt und muss nun die geplante Bay. Meisterschaft „Vorderlader“ (ohne Flinte) absagen. Durch diese Entscheidung erhält die meldende Ebene bis zum 08.06.2021 Zeit, die Ergebnisse für Vorderlader an den BSSB zu übermitteln. Für Doppeltrap und Vorderlader-Flinte wird eine offene Bayerische Meisterschaft ausgeschrieben. Hier werden die Gaue gebeten, nur die Teilnehmer zu melden, die an einer Bayerischen Meisterschaft teilnehmen wollen. Hierzu muss die namentliche Meldung mit der max. Scheibenzahl über das Sportprogramm erfolgen.

Meldetermin ist wie bereits angekündigt der 10. Mai 2021.

Die Landessportleitung hatte an die Gaue eine Abfrage wegen Zehntelwertung bei der Disziplin KK Liegend gerichtet. Größtenteils sind die Gaue nicht in der Lage diesen Teil der Meisterschaft in Zehntelwertung durchzuführen.

Um Meldeergebnisse für die Deutsche Meisterschaft zu erhalten, müssen alle Gau die keine Zehntelwertung ermitteln können, uns die Meldung (ohne Zehntelwertung) bis zum 24. Mai übermitteln. Der BSSB wird am 19.Juni für die Disziplin KK Liegend einen Qualifikationswettkampf zur Ermittlung der erforderlichen Ringzahl in Zehntelwertung durchführen. Diejenigen Gaue mit Zehntelwertung bei KK-Liegendkampf, melden bitte Ihre Ergebnisse bis zum 01.07.2021 an den BSSB. Diese werden dann direkt an den DSB weitergeleitet. Für Targetsprint wird versucht die Meisterschaft nun im Zeitraum 31.07.-01.08.2021 in Dingolfing durchzuführen. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass dem BSSB für die Meldeschlüsse 08.06.2021 (VL) und 01.07.2021 (Rest) nur diejenigen Schützen gemeldet werden, die auch wirklich bei einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen möchten. Die gemeldeten Schützen werden nach einer Passprüfung durch den BSSB direkt an den DSB weitergemeldet. Im Anhang befinden sich die aktuelle Ausschreibung zur Landesmeisterschaft, sowie der aktuelle Zeitplan. Die aktuellen Unterlagen zur Landesmeisterschaft finden Sie auch immer aktualisiert auf unserer Homepage.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Die Landessportleitung wünscht allen ein frohes und gesundes Osterfest.
Mit freundlichen Grüßen
Karl-Heinz Gegner
1.Landessportleiter

Bayerische Meisterschaften 2020 abgesagt!

Ergebnisse Bayerische Meisterschaften Teilnehmer aus dem Schützengau Ammersee hier:

Ergebnisse Bayerische Meisterschaften 2019 hier:

Zeitplan für die Bayerischen Meisterschaften 2019 hier: