Schützengau Ammersee

im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern

Liebe Besucher auf der Homepage des Schützengaues Ammersee, nachfolgend finden Sie alle aktuellen Informationen über die
Corona - Pandemie!


Coronakrise: Schießssport und Pandemie; Auszug aus der SZ 07/2021


Freitag, 11. Juni 2021 15:13
Betreff: BSSB / COVID-19 / Aktuelle Informationen / Neues Rahmenhygienekonzept Sport

Verteiler: Landesausschuss, Gauschützenmeisterinnen und Gauschützenmeister, Gausportleiterinnen und Gausportleiterinnen, Vereinsschützenmeisterinnen und Vereinsschützenmeister, Vereinssportleiterinnen und Vereinssportleiter, Landesreferenten, Hauptamt

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schützenschwestern und Schützenkameraden,
das bayerische Innenministerium hat nun kurzfristig das Rahmenkonzept Sport, welches auch die Grundlage für unser Musterhygienekonzept darstellt, erneut geändert. Die aus unserer Sicht wesentliche Änderung ist, dass nun Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren auf der Sportstätte lediglich medizinische und keine FFP2-Masken mehr tragen müssen.
Wir haben unser Musterhygienekonzept entsprechend angepasst, Ihr findet es als Anhang und auch auf unserer Homepage.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an die Geschäftsstelle wenden.
Mit bayerischem Schützengruß
Christian Kühn
1. Landesschützenmeister

 

Coronakrise: Schießsport und Pandemie Auszug aus der Bayerischen Schützenzeitung Juni 2021


Hallo zusammen,
ich hätte eine Bitte und zwar:
Wir haben vor knapp 3 Wochen über unsere Koordinationsstelle Ehrenamt einen Aufruf in den
Gmeinden gestartet, mit der Bitte uns Corona-Helden in den jeweiligen Gemeinden vorzuschlagen. Die nominierten Corona-Helden erhalten ein Geschenk von Herrn Landrat Thomas Eichinger. Unser Wunsch war es, dass wir in jeder Gemeinde zumindest einen Corona-Helden prämieren könnten.
Könntet Ihr bitte diese E-Mail über Euren E-Mail-Verteiler an die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Landsberg am Lech verschicken? Unten könnt Ihr unsere ursprüngliche E-Mail an die Gemeinden ersehen.
Vielen Dank und herzliche sportliche Grüße Rainer Mahl